Status Wird durchgeführt

Zweitäger zur Binntalhütte, 2450 m, T2, 1. Tag: 4 Std., ↑ 950 m ↓ 200 m 2. Tag: 6 Std., ↑ 750 m ↓ 1500 m

Start So, 28.08.2022
Ende Mo, 29.08.2022

Leiterin: Martina Lötscher

Abfahrt Zürich HB 07.02 Uhr via Brig, Fiesch nach Binn. Billet nach Binn, Dorf lösen oder Spartageskarte. 1. Tag: Aufstieg ab Binn entlang der Binna via Figgerscha, Furgmatta, Halseseen, Oxefeld zur Binntalhütte, weiter geht es dann bis zum Albrunpass und zurück zur Hütte. Übernachtung. 2. Tag: Aufstieg zur Mittlenberghütte. Dann Abstieg via Turbwasser, hinauf zum Gandhorn. Weiter folgt ein langer Abstieg via Chaumatta bis Binn.

Übernachtung mit HP Fr. 70.- pro Person.

Verpfl. aus dem Rucksack.

Anm. bis 15.08. an die Leiterin, per SMS 076 429 07 50 / martina@loetschers.ch

Treffpunkt Abfahrt Zürich HB 07.02 Uhr via Brig
Ausgangskanton Zürich
Naturfreunde Sektion Kloten
Leitung / Organisation Martina Lötscher
Anmeldeschluss 15.08.2022
Anzahl Teilnehmende Keine Begrenzung

Weitere Informationen

Anforderung / Schwierigkeitsgrad

2450 m, T2, 1. Tag: 4 Std., ↑ 950 m ↓ 200 m 2. Tag: 6 Std., ↑ 750 m ↓ 1500 m

Verpflegung

Verpfl. aus dem Rucksack

Kosten

Übernachtung mit HP Fr. 70.- pro Person

Kontaktdaten

Name Martina Lötscher
E-Mail martina@loetschers.ch
Telefon SMS 076 429 07 50
Webseite https://www.naturfreunde-kloten.ch/
Nach oben